Montag, 15. März 2010, 08:03 Uhr

Die Fingernägel-Kauer

Darf ein Regierungschef an den Fingernägeln kauen? Natürlich darf er das, denn er wird nicht am Zustand seiner Finger, sondern an seiner Leistung gemessen. Merkwürdig ist es aber schon.

Europas bekanntester Nägelkauer ist der britische Premierminister Gordon Brown. Der Zustand seiner Fingernägel ist schlimm. Aber auch in Deutschland gibt es ein bekanntes Mitglied dieser Spezies: Bundeskanzlerin Angela Merkel. Das Thema wird von den meisten Medien freundlich verschwiegen. Lediglich der “Tagesspiegel” schrieb dieser Tage beim Betrachten von Merkels Händen auf dem Titel von “Newsweek”: “…in deren Alltag Maniküre offensichtlich keinen herausragenden Platz einnimmt”.

Mir fiel es zum ersten Mal 2002 im Wahlkampf auf: ihre sichtbar abgekauten Nägel waren stümpchenkurz geschnitten – offenbar um die Selbstverletzung zu überdecken. Und sie rieb ihre Fingelnägel immer wieder an den Revers ihrer Jacke. Auch heute berichten immmer wieder Menschen, die ihr handnahe kommen, fasziniert vom bedenklichen Zustand der Fingernägel der Kanzlerin. Und jetzt sind sie auf dem “Newsweek”-Titel zu besichtigen.

Psychologen bezeichnen Nägelkauen als Ersatzhandlung, die den inneren Handlungsdruck senken soll. Meist ist es eine Reaktion auf Stress und Überforderung. Das wäre ja verständlich.

P.S. Viele Prominente kauen übrigens an den Fingernägeln: Britney Spears, der Sänger Neil Diamond und Jean Todt, der ehemalige Formel 1-Chef von Ferrari.

Sie können Ihren eigenen Kommentar weiter unten abgeben.

8 Kommentare

1) suki11, Montag, 15. März 2010, 08:27 Uhr

Wenigstens besser als Nase bohren … 🙂

2) JG, Montag, 15. März 2010, 11:15 Uhr

Wieder was gelernt.

Auf diesem Wege übrigens einen herzlichen Glückwunsch dazu, daß die “Titanic” Sie schon wieder mit einem ihrer “Briefe an die Leser” bedacht hat! Das ist prima Reklame: Durch den ersten dieser Abwatschversuche bin ich überhaupt erst auf Ihren Blog aufmerksam geworden.

3) david, Montag, 15. März 2010, 13:17 Uhr

jaja, an nägeln hatte sogar schon jesus zu kauen.

4) Grizzly, Montag, 15. März 2010, 19:03 Uhr

Falls Merkel mit dem Fingernägelkauen wirklich einen inneren Handlungsdruck senken will, tut sie dass auf jedenfallsl sehr erfolgreich…

5) bosch, Dienstag, 16. März 2010, 15:19 Uhr

Wenn ich mich richtig erinnere, gab es im Zeit- oder SZ-Magazin Ende 2005 eine Fotostrecke, in der Hände von Prominenten/Politikern gezeigt wurden. Darunter auch Angela Merkels abgekaute Nägel.

6) paul, Samstag, 20. März 2010, 22:50 Uhr

Hervorragend, Informationen aus erster – höhö – Hand! Selten spannenderes gelesen.

7) www.nagelfee-koeln.de, Mittwoch, 21. April 2010, 15:07 Uhr

wenn man gelnägel hat kaut man nicht mehr so doll an den nägeln rum, ich spreche da aus erfahrung. und es gibt ja einen super leckeren lack wenn man den dann im mund hat gewöhnt man sich das nagelkauen garantiert ab

8) müller, Samstag, 19. September 2015, 19:28 Uhr

Igitttttt und das als first Lady

Wie ist Ihre Meinung?

Kommentar schreiben


Ihr Kommentar *


* Pflichtfelder