- SPRENGSATZ _Das Politik-Blog aus Berlin - http://www.sprengsatz.de -

Die CDU und ihre Flügel

Parteien müssen sparen, die Beiträge sinken und die Wahlkampfkostenerstattung auch. Die CDU sparte schon 2002 selbst bei Kleinigkeiten, wobei sie allerdings für den TV-Spot eine Million ausgab. Bei Sitzungen der Führungsgremien, auch denen des Teams 40 Plus, dem ich angehörte, gab es deshalb immer nur Billigstcatering, obwohl sich die Treffen häufig stundenlang bis tief in die Nacht hinzogen. Monatelang gab es Chicken Wings, die zudem noch den Nachteil haben, auf den Sitzungsunterlagen Fettflecken zu hinterlassen.

Als ich die Hühnerflügel nicht mehr sehen, geschweige essen konnte, beklagte ich mich bei Angela Merkel. Sie traf eine echte Führungsentscheidung: beim nächsten Mal gab`s einen Gemüseeintopf. Aber ihr Einfluss war damals offenbar gering: schon beim übernächsten Treffen standen wieder die Chicken-Wings auf dem improvisierten Büffet – neben dem lausigen Weißwein und dem ordentlichen Rotwein. Seitdem habe ich Chicken Wings nie mehr angerührt.