- SPRENGSATZ _Das Politik-Blog aus Berlin - http://www.sprengsatz.de -

Immer das Gegenteil

Journalisten und Politiker – das ist eine lange Geschichte von Liebe und Hass, von Anbiederung und Verachtung. Für Helmut Schmidt waren Journalisten „Wegelagerer“, für Graf Lambsdorff gelegentlich „Todesschwadrone“, für Helmut Kohl Feinde oder Gefolgsleute.

Auch Gerhard Schröder, für den angeblich nur „BILD, BamS und Glotze“ wichtig waren, hatte für manchen Kommentator seriöser Zeitungen nur Verachtung übrig, wenn er nicht seiner Meinung war. So sagte er mir einmal über den bekannten Leitartikler einer süddeutschen Zeitung: „Man muss als Politiker immer das Gegenteil von dem tun, was der schreibt. Dann liegt man richtig“.