- SPRENGSATZ _Das Politik-Blog aus Berlin - http://www.sprengsatz.de -

Merkel und Jenny Elvers

Angela Merkel wird im Wahlkampf 2013 auf eine prominente Wahlhelferin verzichten müssen, die sie 2005 noch hofiert hatte: Jenny Elvers-Elbertzhagen. Denn die TV-Darstellerin ist bekanntermaßen auf längere Zeit indisponiert und als Wahlhelferin verbrannt.

2005 war das anders. Damals gründete Jenny Elvers zusammen mit 142 anderen Frauen, darunter Christina Gräfin Pilati, der Ehefrau Rudolf Scharpings, der Sängerin Vicky Leandros und der Schauspielerin Tina Ruland eine Frauen-Wählerinitiative für Merkel: „Angela Merkel muss Kanzlerin werden“. Vorausgegangen war ein Besuch Merkels bei Jenny Elvers zuhause.