- SPRENGSATZ _Das Politik-Blog aus Berlin - http://www.sprengsatz.de -

Blumenkohl vom Presseball

Pressebälle gehören zum deutschen Partyzirkus wie die Bambi-Verleihung und die Goldene Kamera. In diesem Jahr, angesichts der Schließung zweier Zeitungen , war`s mehr ein Tanz auf dem Vulkan. Ich meide die Pressebälle, seitdem ich nicht mehr hingehen muss..

Mein letzter Presseball war 2009 in Berlin. Ich habe ihn, obwohl er langweilig wie meist war, in guter Erinnerung: meine Frau gewann bei der Tombola eine USA-Rundreise, die wir in eine Mittelmeerkreuzfahrt umtauschten.  Gestiftet übrigens vom Berliner Stromversorger Bewag.

Besonders in Erinnerung ist mir auch ein Presseball in der Bonner Beethovenhalle. Dort war am Eingang von der CMA, der Vermarktungsagentur der Landwirtschaft,  eine Dekoration aus Blumen und Gemüse aufgebaut. Als der Ball zu Ende ging, plünderten die Gäste die Dekoration: Sie nahmen nicht nur die Blumen, sondern auch das Gemüse mit.

Mancher Taxifahrer mag sich über seine festlich gekleideten Fahrgäste mit Blumenkohl, Möhren und Topfpflanzen im Arm gewundert haben.